Saturday, December 15, 2018

Provence Houses

Watercolour class is finished now for the year of 2018 and this is one of my last paintings I did there. 

It is a Provence Landscape in the Luberon Region with yellow ocre buildings and walls with the typical light blue shutters on the windows.

The colour which I used in the beginning was quin. gold straigth out of the tube. Then I did the cerulean sky. Afterwards the shadows with ultramarine and the darkest darks of green and blue for the windows and trees. 

Der Aquarellkurs ist für dieses Jahr zuende und das obere Bild ist eines meiner letzten, die ich dort gemalt habe.

Es ist eine Landschaft aus der Provence mit den ockerfarbenen Gebäuden und den typischen hellblauen Fensterläden.

Ich begann mit Quin. Gold direkt aus der Tube. Später habe ich den Himmel mit Coelinblau bedeckt und die Schatten mit Ultramarin gesetzt. Am Ende habe ich noch die dunkelsten Töne in Grün und Blau für die Fenster und Bäume eingebaut und schon war das Bild fertig.

Friday, December 14, 2018

Dunkle Wolken über Fichtenhaus

The street was wet from the rain and the dark clouds moved away behind Fichtenhaus. The sun already peaked out which made for light greenish and brownish colours in the foreground.
This was a fast one on small postcard size format.

Die Straße war noch nass vom Regen und die dunklen Wolken zogen gerade hinter Fichtenhaus ab. Die Sonne kam ab und zu hervor und beleuchtete die grünlich-braunen Wiesen im Vordergrund, die dadurch ungewöhnlich hell aussahen. Mein Format für dieses kleine, schnelle Bild hatte nur Postkartengrösse.

Thursday, December 13, 2018

Schmuddelecke

When I parked in town I crossed this place behind the museum and thought by myself this is a nice dilapidated barn which should be drawn, with its containers and stuff in front of the old building. My personal challenge was that I wanted to draw with mixes of just three primary colours. I solely used Carmine, Ultramarine and Cadmium Yellow in different mixes. The colours that did not mix as bright as expected where  the greens as the green tones are dimmed down - not as bright as with ready made greens out of the tube. It is cold right now, the colours outside are not bright neither and there are not too many green plants anyway. I believe the three colours make for a harmoniously watercoloured winter sketch.

Als ich in der Stadt parkte fiel mir auf dem Weg hinter dem Museum dieser etwas vernachlässigte Platz mit der baufälligen Scheune und den Containern im Vordergrund auf. Ein schönes Motiv einer "Schmuddelecke". Ich hatte mir vorgenommen die Skizze nur mit den folgenden drei Grundfarben zu malen: Carmine, Ultramarine und Cadmiumgelb. Die Mischungen waren sehr einfach zu machen. Die Grautöne sind sehr harmonisch, nur die Grüntöne waren nicht so leuchtend, wie direkt aus der Tube, was aber nichts machte, denn die Winterfarben sind eher etwas monoton und nur wenige Pflanzen sind noch grün. Ich bin mit dem Ergebnis ganz zufrieden, denn die Farbmischungen meiner Winterskizze wirken harmonisch.

Wednesday, December 12, 2018

Guten-Morgen-Brezel

The week started well and I sit and draw my morning Pretzel and eat it afterwards. Could it come better? Yes. Today I will get some new colour and paper for my coming workshop and I like it to get parcels. I will report about it in a separate article.

Die Woche hat gut angefangen und ich sitze wieder über meiner Brezel. Kann es noch besser werden? Ja klar. Heute bekomme ich noch eine Lieferung Papier und Farben für meinen kommenden Workshop und ich freu mich immer darüber ein Paket auszupacken. ...aber das ist Stoff für einen separaten Artikel.

Tuesday, December 11, 2018

Eva

Enjoyed a free afternoon with Eva talking, relaxing and having coffee. Before we were about to leave she smokes  and I draw her while standing outside in the cold. Funny thing - we are both addicted to something: She to her cigarettes and me to drawing - a direct watercolour with no preliminary pencil lines.
We have a daytime temperature today of about 7 ° C at that time and after fingers and feet were cold we went home. (So good that my car is heating so well).

Den freien Nachmittag habe ich mit Eva beim Kaffeetrinken, Relaxen und Reden verbracht. Kurz bevor wir gehen wollten, ging sie raus zum Rauchen und ich folgte ihr. Es ist schon witzig, denn sie braucht das Rauchen und ich das Malen. Passt ganz gut zusammen, denn ich habe dann ja auch dieses direkte Aquarell malen können (ca. 2 Zigarettenlängen)  und nur solange bis es uns zu kalt wurde. Wir haben heute 7°C Tagestemperatur - gut dass meine Heizung im Auto schnell warm ist.

Monday, December 10, 2018

Ein Samstag im Winter

It was an early Saturday morning and the colours outside were saturated and there was a light shimmer of reddish colour in the distant sky. I just took my bold brush and did this DIRECT WATERCOLOUR from my upstairs window. It took me only about 15 - 20 min. to catch the view as I did it already several times. What a fun in the morning.

Es war ein noch früher Samstag Morgen und die Farben draussen waren sehr klar und gesättigt. Ein leichter rötlicher Schimmer war am Himmel zu sehen und ich konnte nicht anders als sofort meinen dicken Pinsel und die Aquarellfarben holen und vom Fenster im oberen Stockwerk aus die Ansicht als DIREKTES AQUARELL zu malen. Dazu brauchte ich diesmal wahrscheinlich so 15 - 20 min., denn diesen Blick habe ich ja schon öfters gemalt. So fängt der Tag doch gleich gut an.

Sunday, December 9, 2018

Chiara

It was one of our "everything is possible-thursdays" with Silvie and after work we met at her place to draw inside as it was horribly cold to have our chance with portrait sketching (we had a delicious homemade cake and a good tea!). As a reference for our drawing we took a photo of Chiara and gave it a try. 

Silvie is a fearless sketcher and did a good job at her first portrait sketch. Mine was done with cretacolor No. 2 and watercolour on top.

Es war wieder einmal einer unserer typischen "AIM-Donnerstage" (AIM = Alles-ist-möglich). Nach der Arbeit trafen wir uns dieses Mal bei Silvie Zuhause, denn es war klirrend kalt und wir hatten uns vorgenommen ein Portrait zusammen zu malen (es gab selbstgemachten Kuchen und Tee dazu). Silvie wählte als Motiv ein Foto von Chiara und wir gaben unser Bestes eine gewisse Ähnlichkeit zum Foto zu erreichen. 

Silvie ging ganz furchtlos an die Sache, obwohl es ihr erstes Portrait war. Meines habe ich mit Cretacolor No. 2 vorgezeichnet und dann die Aquarellfarbe aufgetragen.

Saturday, December 8, 2018

Laugen-Weckle

A Day with lovely "Laugen-Weckle" for my late breakfast painting. They are made of the same dough as the Pretzels - it is just another form. This week went so fast and I am tired whereas the colours of my drawing burst of energetic colours. New ideas come up. Happy week-end everybody.

Mein Tag begann erstmal mit Arbeit, aber in der späten Frühstückspause gab es dann gute Laugen-Weckle zum Malen und Essen. Das passt noch immer zur Brezelwoche, denn die Laugen-Weckle sind ja aus demselben Teig, wie die Brezeln. Die Woche ging diesmal extrem schnell vorüber, was wohl an den vielen Dingen liegt, die man erledigen muss. Ich bin ein wenig müde, aber meine Farben sind sehr energetisch. Ich habe schon wieder neue Ideen. Schönes Wochenende euch allen.

Friday, December 7, 2018

Pretzel-Mania

Today i went a bit crazy with the colours and I like it. The pretzel was such a treat. I would love to do (and eat) some more... but work first.

Heute hab ich ganz schön in die Farben gegriffen und die Töne laufen lassen. Die Brezel war richtig lecker. Gerne würde ich mir noch eine holen und mehr malen, aber die Arbeit wartet.

Thursday, December 6, 2018

Brezel in der Tüte

My todays Pretzel is half way out of the bag. I used a lot of turquoise which melts wonderfully with the brownish colours. Now I have a bite...and some work to do.

Meine heutige Brezel ist noch halb in der Verpackung. Ich habe viel Türkis verwendet, das so schön mit den Brauntönen zusammenfliesst. Jetzt nehm ich aber einen Bissen...und ich muss weiterarbeiten.